Roedale Mündungsbremsen mit Gewinde

Die Roedale-Mündungsbremsen wurden, in Zusammenarbeit mit dem Labor für Strömungslehre und Strömungsmaschinen an der HS Osnabrück, mit modernsten Methoden (CAD, Strömungssimulation) weiterentwickelt und mit professionellem Equipment (piezoelektische Messaufnehmer) getestet.

 

 

Die Roedale-Mündungsbremsen sind eine der effektivsten Rückstoßminderer auf dem Markt. Der gemessene (!! und nicht nur geschätzte) Wirkungsgrad liegt bei ca. 50% für typische Großkaliber Waffen (z.b. .308Win / 8x57IS / 9,3x62 / .300WM / .338LM / .408Cheytac, etc.).

Die Vorteile der Mündungsbremsen sprechen für sich:

  • weniger Rückstoß
  • reduziertes Mündungsfeuer
  • minimierter Hochschlag
  • erhöhte Schusspräzision
  • schnellere Schussfolge
  • seitlicher Gasauslass
  • keine deutliche Staubaufwirbelung beim Liegendschießen
  • deutlich reduzierter Mündungsblitz im ZF bei Dämmerung/Nacht
  • optische Aufwertung


Anwendungsbereich:
Diese Mündungsbremse ist die optimale Wahl für alle Schützen die eine Mündungsauslenkung der Waffe so gering wie möglich halten möchten. Insbesondere Drückjagd und IPSC Schützen schätzen das ruhige Schussverhalten das mit dieser Bremse zu erzielen ist.
 
Material:

Hochvergüteter Stahl oder Edelstahl

Oberflächenfinish (wahlweise):

    - Stahl phostpatiert
    - Stainless (Gestrahlt)
    - CrN beschichtet (Matt-Stainless Farbe)
    - TiAIN beschichet (Anthrizit Farbe)
    - Ceracoat Beschichtet

(TiAIN oder CrN Beschichtung + ca. 2 Wochen Lieferzeit)


Schießlärm führt zu dauerhaften Schäden Ihres Gehörs!
Wir empfehlen unbedingt geeignete(!) Schutzmaßnahmen (Gehörschutz - Schiessbrille) zu benutzen! Messen Sie bitte den genauen Durchmesser ihrer Laufmündung oder den Durchmesser und die Steigung ihres Lauf-Mündungsgewindes bevor Sie bestellen.

Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise in der Montageanleitung!

 

Eine Montageanleitung als PDF

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 10 Artikeln)