Roedale Deltabrake

Das Deltabrake-System von Roedale ist eine Mündungsbremse die für verschiedene Waffenarten geignet ist. Sie dient als Mündungsbremse und reduziert den Rückstoß, Hochschlag und die Auslenkung der Waffe erheblich. Gleichzeitig dient sie als ein Art Schnellwechselsystem/Interface für einen Delta Schalldämpfer. Hierbei wird der Schalldämpfer nicht direkt auf das Mündungsgewinde, sondern an dem M22x1.5 Aussengewinde der Deltabrake aufgeschraubt.


Die Deltabrake wird mit einer Kontermutter geliefert, die zuerst auf das Mündungsgewinde der Waffe geschraubt wird. Anschließend wird die Deltabrake ( Schlusselfläche = 17mm)  aufgeschraubt und ausgerichtet. Die Kontermutter ( Schlusselfläche = 21mm) wird gegen die hintere Stirnfläche der Deltabrake geschraubt und befestigt. So kommt die Deltabrake ganz einfach in Position - ganz ohne `peel washers`, `crush washers` oder Bearbeitung der Gewindeschulter. Sollte montage ohne die Kontermutter gewünscht werden kann der Gewindeschulter am Lauf oder die hintere fläche der Deltabrake angepasst werden um die npassende Position zu erreichen. Deltabrake kann zusätzlich mit locktite schraubensicherung befestigt werden. Zum Schluss wird der Schalldämpfer wiederum auf die Deltabrake aufgeschraubt.

Der Schalldämpfer kann schnell und unkompliziert zwischen verschiedenen Waffen mit verschiedenene Mündungsgewinden gewechselt werden, solange diese sich nicht im Kaliberdurchmesser unterscheiden und mit einer Deltabrake Mündungsbremse ausgestattet sind.
Sowohl Mündungsbremse als auch Schalldämpfer können einzeln erworben werden.


Anwendungsbereich:
Dieser Mündungsbremse ist die optimale Wahl für alle Schützen die eine Mündungsauslenkung der Waffe so gering wie möglich halten möchten. Insbesondere Drückjagd und IPSC Schützen schätzen das ruhige Schussverhalten das mit dem Deltabrake zu erzielen ist. Sie ist auch die optimale Wahl für alle Schützen die ein Interface für ein Schalldämpfer auf verscheidene Waffen benötigen.
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Artikeln)